Romantischer Spaziergang durch Jena

0
952

Am 5. Juni 2015 lädt die Jena Tourist-Information zur Führung „Philosophie – Theorie – Poesie. Ein romantischer Spaziergang durch Jena“ ein.

Das Jahr 2015 steht in Jena im Zeichen der Frühromantik. So begeben sich die Teilnehmer bei diesem thematischen Stadtrundgang auf die Suche nach dem Ort, an dem vor über 200 Jahren die Brüder Schlegel mit ihren Frauen Caroline und Dorothea wohnten. Hier fanden sich oft zur Teestunde Novalis, Tieck, Brentano, die Schriftstellerin Sophie Mereau und Schelling ein. Beim Philosophieren und Romantisieren entstand in heftigen Diskussionen eine Bewegung, die man später die Jenaer Romantik nannte. Zu ihrem Symbol wurde die Blaue Blume.

Der romantische Spaziergang startet am 5. Juni 2015, 16.30 Uhr vor der Jena Tourist-Information, Markt 16. Tickets zu sieben Euro sind im Vorverkauf in der Jena Tourist-Information erhältlich. Mit dem Ticket kann das Romantikerhaus (Bild) noch bis zehn Tage nach der Führung kostenfrei besucht werden.

 

Kontakt:

Jena Tourist-Information, Markt 16, 07743 Jena, Tel. 03641 49-8050

www.jenatourismus.de, www.romantik-jena.de

Thüringer Golf Club