Schlimme Diagnose: Marcel Schlosser mit Knöchelbruch

0
790

Kurz vor Beginn der Rückrunde gibt es beim FC Carl Zeiss Jena eine personelle Hiobsbotschaft. Marcel Schlosser (25), mit sieben Toren in der Hinrunde und ebenso vielen Torvorlagen Topscorer beim FCC, wird mehrere Wochen ausfallen.

Zugezogen hat sich Jenas Außenbahnspieler die Verletzung im Testspiel am vergangenen Dienstag zu Beginn der zweiten Halbzeit gegen die U23 der SG Dynamo Dresden.
Der langjährige Mannschaftsarzt des FC Carl Zeiss Jena, Dr. Heribert Zitzmann. „Nach dem Röntgen und einem MRT ergaben weitere Untersuchungen – zuletzt eine Computertomographie (CT) – die Diagnose.
Marcel hat sich im linken Fuß neben einer Sprunggelenkfraktur auch Bänderverletzungen zugezogen und wird somit mindestens acht Wochen ausfallen.“

Fliesenstudio Arnold