Studentenprojekt zum Gothaer Bahnhofsgebäude

0
842

Die Baufachschule Gotha hat gemeinsam mit der Stadt Gotha ein Studentenprojekt initiiert, bei dem Studenten der Fachrichtung Bautechnik und Denkmalpflege das Gebäude des Hauptbahnhofs Gotha aufmessen und auch eine Schadenskartierung vornehmen. Es werden exakte CAD-Pläne erstellt, die sich digital weiterbearbeiten lassen und eine hervorragende Grundlage für die weitere Projektbearbeitung darstellen.

Am Mittwoch dieser Woche war der MDR mit einem Drehteam des „Thüringen-Journals“ vor Ort, um von diesen Arbeiten zu berichten und mit den Studenten, Vertretern der Baufachschule und Bürgermeister Schmitz-Gielsdorf Interviews zu führen. Der Bürgermeister nutzte die Gelegenheit, sich noch einmal ausdrücklich bei der Baufachschule für die Unterstützung zu bedanken. Nur mit Hilfe ortsansässiger Hochschulen, lassen sich solche Arbeiten organisieren, die mit kleinem Budget große Wirkung entfalten können, wenn es darum geht, ein Projekt anzuschieben.

Der Beitrag wurde am Mittwoch im „Thüringen Journal“ gesendet. Der Eigentümer des Bahnhofgebäudes, das von der Deutschen Bahn vor einigen Jahren verkauft wurde, war Ende März mit einem Architekten zu Gesprächen mit Bürgermeister Schmitz-Gielsdorf und einem Vertreter der Deutschen Bahn noch einmal in Gotha, um die weitere Vorgehensweise beim Bahnhof zu beraten. Geplant ist ein Neubau mit einer Mittelhalle und daran angrenzend in einem ersten Bauabschnitt mindestens jeweils drei Ladeneinheiten. Bäcker, Zeitungskiosk und Servicestelle der Deutschen Bahn sind bereits gesetzt, für weitere Läden werden noch Nutzungen gesucht. Sollten sich diese Nutzungen dann bewähren, können in einem zweiten Bauabschnitt weitere Läden und Funktionen untergebracht werden.  Es wird eine Realisierung in den nächsten drei Jahren angestrebt. Ob das gelingt, lässt sich zurzeit noch nicht abschließend beurteilen, das Aufmaß der Baufachschule ist aber auf jeden Fall ein wichtiger Schritt, um bei diesem für Gotha so wichtigen Projekt voranzukommen.

MSB Kommunikation