Tabarz ist mit Emsetal denkbar …

0
1302

Der Tabarzer Bürgermeister Matthias Klemm will das Gespräch mit der Einheitsgemeinde Emsetal suchen. Einen entsprechenden Brief hat der Tabarzer Ortschef an den Emsetaler Bürgermeister Klaus Reißig geschrieben. „Ich glaube, dass es sinnvoll ist, wenn wir über einen Zusammenschluss beider Kommunen in Zukunft nachdenken. Und nicht hinterher erst erfahren, dass die Emsetaler sich anders orientiert haben!“ Klemm spielt damit auf eventuelle Gespräche der Emsetaler mit Waltershausen an…

Publiziert: 31. März 2011, 13.42 Uhr, erschienen im Oscar am Freitag, Ausgabe März

Fliesenstudio Arnold