Wie der Verkehr lief…

0
1136

Am 12.03.2011 gegen Mittag kam es in Tambach-Dietharz zu einem Verkehrsunfall bei dem drei Fahrzeuge beschädigt wurden. Ein Pkw Fahrer wollte in eine Tankstelle abbiegen und musste deswegen verkehrsbedingt anhalten. Das hinter ihm fahrende Fahrzeuge hielt ebenfalls an. Ein weiteres Fahrzeug fuhr auf und schob die beiden vor ihm stehenden Fahrzeuge aufeinander. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem Unfall verursachenden Fahrer Alkoholgeruch festgestellt.

Am 12.03.2011 gegen 15:00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in Gotha am Kreisel Heliosklinik. Ein Motorradfahrer nutzte das schöne Wetter für eine Ausfahrt. Beim Herausbeschleunigen aus dem Kreisel verlor er die Kontrolle über seine Maschine, überfuhr einen Leitpfosten und kam im Straßengraben zum Liegen. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt, am Motorrad entstand Sachschaden.

Am Abend des 12.03.2011 kam es an der Ecke Marktstraße/Querstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Radfahrer.

In der Fußgängerzone missachtete der Radfahrer den Vorrang des von rechts kommenden Pkw. Beim Zusammenstoß kam der Radfahrer zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Unfallzeugen teilten mit, dass der Radfahrer deutlich schneller als die vorgeschriebene Schrittgeschwindigkeit fuhr.