Bauarbeiten auf der A 9 und der A 71

0
1021
Foto: Heorhii Heorhiichuk/Pexels

Gotha (red, 28. Februar). Die Niederlassung Ost der Autobahn GmbH des Bundes mit Sitz in Halle teilte Folgendes mit:

A 9
Vom 5. März (ab 19 Uhr) bis 9. März (bis 14 Uhr) erfolgt auf der Richtungsfahrbahn Berlin zwischen der Landesgrenze Thüringen–Bayern und der Anschlussstelle Bad Lobenstein eine einstreifige Verkehrsführung. Grund hierfür sind Sanierungsarbeiten. Vorbereitende Arbeiten beginnen bereits am 5. März ab 12 Uhr.

A 71
Am 6. März (8 Uhr bis 17 Uhr) wird auf beiden Richtungsfahrbahnen zwischen der Anschlussstelle Arnstadt-Nord und dem Autobahnkreuz Erfurt jeweils der rechte Fahrstreifen temporär gesperrt. Grund hierfür sind Wartungsarbeiten. Der Verkehr wird einstreifig an den Tagesbaustellen vorbeigeführt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT