Aus dem Polizeibericht

0
979
Foto: msb Kommunikation

6. April, 13 Uhr
Eschenbergen. In der Nacht vom Samstag zum Sonntag verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Grundstück in der Hauptstraße und stahlen einen Motorroller sowie zwei Vogelhäuschen. Bei dem Roller handelt es sich um einen Kymco in der Farbe Rot im Wert von ca. 1.000 Euro. Die Polizei Gotha sucht Hinweise unter der Telefonnummer 03621-781124 und der Bezugsnummer 0079105/2020.

Crawinkel. Am Freitag wurden auf der B 88 zwischen Crawinkel und Ohrdruf tagsüber Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Bei zugelassenen 100 km/h wurden bei einem Durchlauf von 925 Fahrzeugen fünf Überschreitungen gemessen. Der Schnellste erfuhr sich mit 154 km/h ein Fahrverbot. Die LPI Gotha bittet darum, trotz freier Bahn sich nicht zum Rasen verleiten zu lassen.

Drei Gleichen. Gestern Nachmittag verletzte sich eine Motorradfahrerin gegen 15.40 Uhr zwischen Röhrensee und Mühlberg bei einem Verkehrsunfall schwer. Sie war in Richtung Röhrensee gefahren, kam aus bisher ungeklärter Ursache nach einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Die 39-Jährige fuhr über das angrenzende Feld und stürzte. Sie kam ins Krankenhaus.

Gotha. Eine 76-Jährige wurde vergangenen Freitag von einem Unbekannten angerufen, der vorgab, „Oberstkommissar“ zu sein. Er versuchte, die Seniorin nach Vermögenswerten und ihrer Wohnsituation auszufragen. Angeblich hätte in der Nähe ein Einbruch einer rumänischen Einbrecherbande stattgefunden, wobei zwei Täter festgenommen wurden, einer jedoch noch flüchtig sei. Die Angerufene blieb ungläubig und der Betrüger legte auf. Sie informierte sofort die Polizei.
Polizeibeamte rufen nie bei der Bevölkerung an und erkundigen sich über Vermögenswerte oder Wohnsituationen. Im Zweifel sollte man auflegen oder die zuständige Polizeidienststelle anrufen.

Gotha. Unbekannte durchtrennten vergangenes Wochenende ein Drahtseil, mit dem vier Stühle vor einer Bäckerei in der Harjesstraße gesichert waren. Der oder die Täter transportierten die Stühle ab. Wer hat verdächtige Wahrnehmungen zu Personen oder Fahrzeugen gemacht? Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 und der Bezugsnummer 0079782/2020 entgegen.

Friedrichroda. Unbekannte verschafften sich am Wochenende Zutritt zum Schwimmbad in Friedrichroda. Dabei beschädigten sie das Eingangstor. Sie betraten das Gelände, zerstörten eine Bank und warfen einen Tisch in das Schwimmbecken. Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 und der Bezugsnummer 0079803/2020 entgegen.

Festmode für Damen und Herren - EveMoje

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT