Ausbildungsstart in der Stadtverwaltung

0
807

Die Stadtverwaltung Gotha bildet weiterhin aus, bereits seit August eine Verwaltungsfachangestellte und seit dem 1. Oktober 2017 eine Anwärterin im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst.

Ihre dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten in der Stadtverwaltung Gotha hat Lisa- Marie Behringer aus Drei Gleichen OT Seebergen am 15. August 2017 begonnen. Für den Ausbildungsplatz gingen insgesamt 55 Bewerbungen ein. Davon wurden 34 Bewerber zum Eignungstest und die neun besten Bewerber zum Vorstellungsgespräch eingeladen.

Die dreijährige Ausbildung für den gehobenen nichttechnischen Dienst in der Stadtverwaltung Gotha hat Dana Czasny aus Gotha am 1. Oktober 2017 begonnen. Zuvor gab es insgesamt 65 Bewerbungen. Zum Eignungstest wurden 29 Bewerber und zum Vorstellungsgespräch schließlich acht Bewerber eingeladen.

Insgesamt betreut die Stadtverwaltung Gotha derzeit sechs Auszubildende. Sie sind Teil von 574 Mitarbeitern in der Stadtverwaltung. Ca. 230 arbeiten im Kindergartenbereich.

 

(Beitragsbild: Auszubildende Dana Czasny, Haupt- und Personalamtsleiter Stephan Geffert, Auszubildende Lisa Marie Behringer.)

The Londoner - Gotha

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT