Bericht aus Erfurt: Bewegung im Streit um den Landeshaushalt 2024

0
636

Die Spitzen der rot-rot-grünen Thüringer Minderheitsregierung gehen auf die CDU- und FDP-Opposition zu – und wollen damit eine Einigung im Streit um den Thüringer Landeshaushalt 2024 erreichen. Was die Landesregierung plant, wie Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) das begründet – und wie CDU und FDP im Thüringer Landtag darauf reagieren, sehen Sie hier im aktuellen Bericht aus Erfurt

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT