Boilstädter Sommerfest im 875. Jubiläumsjahr

0
783

Der Gothaer Ortsteil Boilstädt lädt ganz herzlich zu seinem Sommerfest vom heutigen Freitag, den 1. Juni bis Sonntag, den 3. Juni 2018, ein.

Den Auftakt am Freitag von 21 Uhr bis 3 Uhr macht DJ Baloo und COSINUSS mit einer Zeltdisco. Die Tanzgruppe Dancers for Gold (DFG) – als erstes Highlight des Festes, sowie Gaumenfreuden der Metzgerei Lars Hill aus Leina runden den Discoabend genauso ab, wie die frisch zubereiteten Cocktails von der Beachbar und die Außenlaunch.

Samstag, der 2. Juni, beginnt um 12 Uhr mit einer US-Car-Show und einem deftigen Eintopf aus der Feldküche, Rostbratwurst und Rostbrätel und musikalischer Unterhaltung durch DJ René Willing. Das Kinder- und Familienfest beginnt um 14 Uhr, mit der Eröffnung durch den diesjährigen Schirmherren, Herrn Landrat Konrad Gießmann (CDU) und Herrn Oberbürgermeister Knut Kreuch. Im Anschluss erfolgt der 2015 eingeführte „Ehrenritter-schlag“. Ab 14:15 Uhr lädt Boilstädt zum Kaffee, Kuchenbasar und Eis ein. Es wird ein buntes Rahmenprogramm geboten. Spielmobil, Hüpfburg, gratis QUAD-Fahren, Vorführung des Kindergartens „Gänseblümchen“. Das mittlerweile traditionelle Boilstädter Entenrennen beginnt um 17:30 Uhr, wo es wieder tolle Preise zu gewinnen gibt. (Rundflug über Gotha und Boilstädt, Gutschein für die gratis Nutzung der Boilstädter Kegelbahn, Wochenendfreikarten für die Boilstädter Zeltkirmes, vom 30.08. bis 02.09.2018 und Freikarten für die Ü-40-Party am 15.09.2018 im Marstall) Außerdem erwarten die Besucher noch weitere Highlights und Überraschungen.

Ab 20 Uhr beginnt die Abendveranstaltung unter dem Motto „Sommernacht in Boilstädt“ mit der Partyband „RENNSTIEG LIVE“ und frisch zubereiteten Cocktails und Longdrinks von der Beachbar. Die Tanzgruppe der Gothaer Karnevalsgesellschaft (GKG) wird die Gäste mit ihrem Showprogramm verzaubern und es gibt wieder Leckereien vom Partyservice Lars Hill.

Besonderes Highlight in diesem Jahr ist ein Höhenfeuerwerk, um 22:45 Uhr, das anlässlich des 875. Ortsjubiläums stattfindet.

Das Sommerfest endet am Sonntag den 3. Juni mit einem Frühschoppen ab 10 Uhr.

Als weiteres Highlight findet an diesem Tage, beginnend ab 10:30 Uhr, ein Festumzug durch den Ort statt, bei dem sich die Boilstädter Vereine und Vereinigungen, sowie Vereine aus den Ortsteilen und umliegenden Gemeinden präsentieren.

Das Umzugsmotto, anlässlich des Ortsjubiläums lautet:

„Boilstädt – Von der Merowingerzeit bis ins Raumfahrtzeitalter“

Es bezieht sich auf den Herrn von Boilstädt und die Geschichte des Ortes, bis hin zur „Friedensmission“ von Joachim Oestreich (Ufo-Joe), der im Jahr 2005 mehrere Wochen in einem selbstgebauten Ufo vor den Toren Boilstädts für den Weltfrieden demonstrierte.

Beide Persönlichkeiten werden neben vielen anderen „als Bilder“ beim Umzug zu sehen sein.

Nach Ende des Umzuges wird noch einmal ins Zelt eingekehrt und nach einem deftigen Mittagstisch findet die Verlosung der Preise aus der Dorf-Tombola

Der Ortsteil Boilstädt lädt hiermit ganz herzlich zum Mitfeiern ein und wünscht jetzt schon einige schöne, erholsame und kurzweilige Stunden in Boilstädt.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT