Das Update! Zu den Feuerwehr-Einsätzen wegen Unwetter im Landkreis

0
592
Bild: Hermann Kollinger / Pixabay

Aktuelle Informationen zu den gestrigen Einsätzen wegen des Unwetters

Auch nach 19 Uhr gab es gestern im Landkreis insgesamt zwölf Hilfseinsätze, die von dem abendlichen Gewitter ausgelöst worden sind:

–> auf der Straße zwischen Gotha und Leina ist ein Baum auf eine Oberleitung gestürzt
(FW Georgenthal und Leina)

–> in Waltershausen ist Wasser in einen Keller eingedrungen (FW Waltershausen)

–> in Tambach-Dietharz ist ein Baum auf drei Autos gestürzt (FW Tambach-Dietharz)

–> in Wechmar stand die Burgenlandallee unter Wasser (FW Wechmar)

–> in Bienstädt lagen Äste auf der Straße (FW Bienstädt)

Dabei waren 41 Kameradinnen und Kameraden im Einsatz.

Damit hat sich die Zahl der gestrigen Feuerwehr-Einsätze auf insgesamt 50 erhöht, die Zahl der eingesetzten Feuerwehren auf 19 und die Zahl der eingesetzten Kameradinnen und Kameraden auf ca. 160.

Eingesetzte Feuerwehren: Tambach-Dietharz, Georgenthal, Nauendorf, Engelsbach, Catterfeld, Herrenhof, Gräfenhain, Hohenkirchen, Altenbergen, Ohrdruf, Schönau v. d. Walde, Leina, Wechmar, Wandersleben, Schwabhausen, Günthersleben, Petriroda, Emleben und Bienstädt sowie der diensthabende Einsatzleitdienst des Landkreises Gotha.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT