Die Freiwilligenagentur Gotha startet Wichtelpost-Aktion

0
710
Helfende Hände, Bild: master1305 / freepik

Weihnachtspost für einsame Menschen

Die Freiwilligenagentur Gotha startet eine Wichtelpost-Aktion um alleinstehenden Menschen in der Weihnachtszeit eine kleine Freude zu machen. Das teilte Johanna Steinhauer von der Freiwilligenagentur Gotha des Diakoniewerk Gotha, mit.

Die selbstgestalteten und beschriebenen Wichtelkarten können vom 15. November 2023 bis zum 13. Dezember 2023 in der Freiwilligenagentur Gotha abgegeben werden. Das Team der Freiwilligenagentur Gotha wird die Karten ab dem 14. Dezember 2023 an Einrichtungen, die Bedarf angemeldet haben (z.B. Pflegeheime, Krankenhäuser, ambulante Pflegedienste), verteilen.

So funktioniert es:
Wer mitmachen will, gestaltet eine oder mehrere Weihnachtskarten mit einem kleinen lieben Text und möglicherweise mit einem selbstgemalten Bild oder etwas Gebasteltem. Die gekaufte oder gebastelte Karte darf nicht zugeklebt werden.
Auf den Umschlag wird „Wichtelpost” geschrieben.

Der Absender soll anonym bleiben. Mit den Initialen oder dem Vornamen darf gern signiert werden. Bis zum 13. Dezember 2023 kann die fertige Weihnachtskarte bei der Freiwilligenagentur Gotha, Klosterplatz 6, 99867 Gotha, abgegeben werden.

Jeder kann mitmachen und Frohsinn bereiten. Das Team der Freiwilligenagentur Gotha freut sich über viele Zusendungen.

Weitere Informationen:
Johanna Steinhauer von der Freiwilligenagentur Gotha: 03621-3058-19, Antje Sommer, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Mobil (0176) 6036 9712

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT