Die Singphoniker erklingen zur Gothaer SERENADE

0
251
Die Singphoniker | Foto: Dora Drexel

Vokalensemble präsentiert Gesänge, Volkslieder und Popsongs – von Brahms bis Eric Clapton

Das Foyer des Deutschen Versicherungsmuseum Ernst Wilhelm Arnoldi in der Bahnhofstraße in Gotha ist unter anderem als Aufführungsort für klassische Musik unterschied­lichster Stilrichtungen bekannt. Zur diesjährigen SERENADE begeistert es die Zuhörer erneut mit seiner einzigartigen Akustik. Die Musikreihe startet am 25. April 2023 um 20.00 Uhr mit dem Vokalensemble „Die Singphoniker“ und ihrem Programm „@Home a capella“, berichtet die KulTourStadt Gotha.

An diesem Dienstagabend geben „Die Singphoniker“ bestehend aus Johannes Euler (Countertenor), Daniel Schreiber und Henning Jensen (Tenor), Marlo Honselmann (Bassbariton) sowie Florian Drexel (Bass) gesungene Denkanstöße zum Thema Heimat. Auf ihrer musikalischen Reise führen sie durch Werke der Renaissance, Romantik und klassischen Moderne bis hin zu Popsongs. Dabei erlebt das Publikum sowohl Bekanntes mit Raffinesse interpretiert als auch Neues, um den eigenen Musikschatz zu bereichern. Das Quintett widmet sich dem Thema Heimat in all seinen musikalischen und emotionalen Facetten. Ausgelassenheit, Trost, Sehnsucht, Geborgenheit – alle Nuancen finden sich im Programm des Ensembles wieder.

Die Gothaer Musikreihe SERENADE wird in Zusammenarbeit der KulTourStadt Gotha GmbH mit dem Förderverein Deutsches Versicherungsmuseum Ernst Wilhelm Arnoldi e.V. durchgeführt und am 5. September 2023 mit dem Entertainer und Multiinstrumentalist Albin Paulus sowie am 22. November mit dem Kammerchor Cantabile jeweils um 20.00 Uhr fortgesetzt.

Die Kartenpreise der SERENADE 2023 betragen im Vorverkauf für „Die Singphoniker“ 29,00 Euro sowie jeweils 24,00 Euro für die darauf folgenden Veranstaltungen von Albin Paulus und dem Kammerchor Cantabile. Alle Tickets sind im Geschäft Gotha adelt: Tourist-Information & Shop am Hauptmarkt 40 sowie online unter www.ticketshop-thueringen.de und in den entsprechenden Vorverkaufsstellen erhältlich. Weitere Informationen zur SERENADE sind unter: www.serenade-gotha.de nachlesbar.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT