Geologischer Gruß aus Friedrichroda

0
659

Friedrichroda ist nicht nur ein staatlich anerkannter Luftkurort mit geschichtsträchtigen
Wurzeln sondern hat auch viele geologische Besonderheiten. Friedrichroda ist geschäftsführende Gemeinde des zertifizierten nationalen Geopark Inselsberg – Drei Gleichen.

Ab sofort können sich die Gäste einen kleines geologisches Mitbringsel vom letzten Urlaub mit nach Hause nehmen. Solch ein geologischer Gruß ist mal etwas ganz anderes.

In der Touristinformation Friedrichroda kann ein einmaliges Souvenir im Alter von ca.
50 Millionen Jahren erworben werden: „Versteinertes Holz als Kerzenständer“.
Es handelt sich hierbei um versteinerte Sumpfzypresse, welche auch unterhalb der Schauenburg gefunden wurde.

Im Geoinformationszentrum an der Marienglashöhle können Einwohner und Gäste eine Entdeckungstour durch 500 Millionen Jahre Erdgeschichte unternehmen.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT