Gotha: Bushaltestelle in der Lindenauallee wird barrierefrei

0
137

Gotha. Von morgen, 1. Juli, bis voraussichtlich den 31. Juli wird in der Lindenauallee zwischen der bisherigen Bushaltestelle und der Hausnummer 18 eine neue Bushaltestelle errichtet. Deshalb kommt es zu halbseitigen Sperrung für den Fahrzeugverkehr und zur Vollsperrung für Fußgänger.

Während der Bauzeit ist eine Ersatz-Bushaltestelle in der Cosmarstraße, gegenüber Hausnummer 3/5, eingerichtet.

Betroffen sind die Stadtlinien C und F sowie die Regionallinien 851, 853 und 854, die deshalb von der Bürgeraue via Waltershäuser Str. die Ersatzhaltestelle in der Cosmarstraße anfahren.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT