Kürbisse glühen in Friedrichroda

0
677

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, veranstalten „Die Bergteufel“ gemeinsam der Stadt Friedrichroda am 28.10.2017, ab 15 Uhr wieder ein Fest vor Halloween: „Kürbisse glühen“.

So wendet sich das Friedrichrodaer Kuramt an die Landkreis-Bürger: Aufgepasst Ihr Kinder, Kindeskinder und Erwachsenen: Macht euch gefasst auf schaurige Gesellen und finstere Musikanten (Visematente). Auch Mario Gericke, bekannt aus Potentia Animi und dem Musical „Laroranja“ wird mitspielen. Kein anderer als Ralph Uwe Heinz aus Gotha wird Geschichten von Edgar Allen Poe vortragen.

Auch in diesem Jahr könnt ihr wieder euern Kürbis schnitzen, Masken basteln und bemalen. Diese werdet ihr gleich zum Umzug mit den Thüringer Bergteufeln und ihrer liebreizenden Baronin brauchen. Ebenfalls wird auch das begehbare Geisterhaus abends seine zwei Pforten zur Unterwelt öffnen. Seid gespannt auf mystische Figuren und Klänge. Tretet ein in eine andere Welt aus Rauch und Feuer.

Viele Geschäfte Friedrichrodas haben an diesem Tag geöffnet. Seid gespannt und freut Euch auf einen kleinen Markt mit bunten und leuchtende Ständen und Straßen – ein einmaliges Erlebnis!

 

Programm:

– Kürbisschnitzen
– Ponyreiten
– Masken bemalen
– Lampionumzug (19 Uhr) zum Geisterhaus
– Musikanten aus der Unterwelt
– die Thüringer Bergteufel heizen ein mit einer „viktorianischen Baronin“
– SEGWAY fahren für jedermann
– Bogenschießen und Ponyreiten

– Schauergeschichten
– Stelzenläufer
– begehbares Geisterhaus

– Geschichten von Edgar Allan Poe

– Fotowand mit Fotografin u.v.m.

 

 

 

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT