Mit Fell und Federn durch die Ferien – Sommerferien-Programm im Tierpark Gotha

0
1108
Tierpark Sommerferien 2024. Plakat: KulTourStadt Gotha

Ab dem 22. Juni gilt es auf tierische Entdeckungstouren zu gehen. Darauf weist die KulTourStadt Gotha in dieser Pressemitteilung hin. Darin heißt es:

Die Sommerferien haben begonnen und die Erlebniswelt am Kleinen Seeberg lädt ab dem 22. Juni zu einem unvergesslichen Kinder-Ferienprogramm ein. Der Tierpark Gotha bietet mit faszinierenden Führungen und aufregenden Aktivitäten eine ereignisreiche Zeit für kleine Entdecker.

Tierpark-Erlebnisführungen: Auf Tuchfühlung mit der Tierwelt.
Der Treffpunkt für die informativen Entdeckungstouren ist am Kassenshop. Kinder haben die Möglichkeit, die verblüffende Welt der Tiere zu erkunden und dabei interessante Informationen über ihre Lebensgewohnheiten zu erfahren. Das abwechslungsreiche Programm umfasst:

• Samstag, 22. Juni – „Eulen – Vögel der Nacht“ um 11.00 Uhr
• Sonntag, 23. Juni – „Echsen & andere Kaltblüter“ um 14.00 Uhr
• Montag, 24. Juni – „Katzen klein & groß“ um 11.00 Uhr
• Mittwoch, 26. Juni – „Otter, Waschbär & Kleinraubtiere“ um 14.00 Uhr
• Freitag, 28. Juni – „Kreuz & quer durch den Tierpark“ um 11.00 Uhr
• Samstag, 29. Juni – „Wasservogelwelt“ um 14.00 Uhr
• Sonntag, 30. Juni – „Wilde Hunde“ um 11.00 Uhr

Gastronomie: Leckere Stärkung für kleine Entdecker.
Das Tierpark-Café hat regulär von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Hier können sich die kleinen Abenteurer mit leckeren Speisen stärken, um noch mehr Energie für ihre Entdeckungstouren zu haben.

Der Tierpark Gotha befindet sich am Töpfleber Weg 2 in 99867 Gotha und hat während der Sommerzeit täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass ist 45 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten. Der Eintritt in den Tierpark kostet 8,00 Euro, für Kinder 5,00 Euro. Das Führungsangebot ist kostenfrei. Weitere Informationen zum Tierpark sind unter www.tierpark-gotha.de zu finden.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT