„Netzwerk gegen häusliche Gewalt” zum Tag gegen Gewalt gegen Frauen in Waltershausen

0
578
Gewalt gegen Frauen
Bild: Markus Winkler / Pixabay

„Internationale Tag gegen Gewalt gegen Frauen”

Der 25. November ist der „Internationale Tag gegen Gewalt gegen Frauen”.
An diesem Tag wird alljährlich durch weltweite Aktionen auf die gegen Frauen ausgeübte Gewalt aufmerksam gemacht. Themen wie Zwangsprostitution, sexueller Missbrauch, Sextourismus, Vergewaltigung, Genitalverstümmelung von Frauen, häusliche Gewalt, Zwangsheirat, weibliche Armut, aber auch fehlende Gleichstellung von Frauen kommen an diesem Tag zur Sprache.

Zu diesem Anlass wird das Gothaer „Netzwerk gegen häusliche Gewalt” am 23.11.2023 von 10.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz in Waltershausen präsent sein. Die Mitglieder des Netzwerkes informieren über die Schutz- und Hilfsmöglichkeiten von Gewaltbetroffenen Frauen und laden zu Gesprächen und zum Informationsaustausch ein.

Das Gothaer „Netzwerk gegen häusliche Gewalt” ist ein Zusammenschluss verschiedener Professionen aus Stadt und Landkreis Gotha, die sich im engeren und weiteren Sinn mit dieser Thematik beschäftigen. Das Netzwerk bietet den Hilfesuchenden schnell, unbürokratisch und kostenfrei Hilfe, gerne auch anonym. Das Netzwerk hat sich 2003 zusammengeschlossen mit dem Ziel, wirksame Maßnahmen und Aktivitäten gegen häusliche Gewalt aufzuzeigen, den Opferschutz bei häuslicher Gewalt anzusprechen und die Öffentlichkeit für das Thema zu sensibilisieren. Denn alle Bürgerinnen und Bürger sind wichtig, um das System der Gewalt und das damit verbundene Martyrium zu durchbrechen, in dem sie genau hinschauen, Betroffene auf ihre Situation ansprechen, ihnen Mut und Unterstützung anbieten.

Wenn jeder Mensch das Thema Gewalt in seinem eigenen Umfeld aus der Tabuzone herauszuholen hilft und die geschaffenen Institutionen gesellschaftlich ausreichend Unterstützung erfahren, dann ist die Hoffnung durchaus berechtigt, dass von Gewalt betroffene Frauen früher den Mut haben, Hilfsangebote anzunehmen, um die Gewaltspirale zu durchbrechen.

Weitere Informationen: Netzwerk Gegen Häusliche Gewalt c/o Frauenhaus Gotha,
Tel.: 03621- 403209

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT