Sponsoren finanzieren neues Fahrzeug für den Gothaer Brunnenwart

0
969

Das Garten-, Park- und Friedhofsamt der Stadtverwaltung Gotha kann sich über ein neues Dienstfahrzeug freuen. Möglich wurde diese Anschaffung durch die Firma „Promobil“ aus Neustadt an der Weinstraße, die Kommunen, Vereine und Institutionen mit werbefinanzierten Neufahrzeugen unterstützt.

Für die Stadtverwaltung Gotha konnte „Promobil“ insgesamt 26 Firmen für die Finanzierung eines „Ford Transit Courier“ (Benzin, 100 PS) gewinnen, der als Fahrzeug für den Brunnenwart eingesetzt wird.

Alle Firmenlogos der Sponsoren sind auf dem Fahrzeug gut sichtbar positioniert und symbolisieren damit das Engagement zu Gunsten des städtischen Fuhrparks. Die Sponsorenurkunden werden aus Gründen des Infektionsschutzes nicht persönlich übergeben, sondern auf dem Postweg an die beteiligten Firmen geschickt.

Durch die Zusammenarbeit mit „Promobil“ konnte die Stadtverwaltung Neuanschaffungskosten von ca. 16.000 Euro sparen und hat den Vorteil, bei erfolgreicher Werbeakquise alle fünf Jahre ein neues Fahrzeug bekommen zu können.

Mit dem neuen „Ford“ wird der Brunnenwart des Garten-, Park- und Friedhofsamtes seine täglichen Wartungs- und Kontrollfahrten zu den insgesamt 61 wassertechnischen Anlagen mit Brunnen und Pumpen absolvieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT