Steuersenkung für guten Zweck: „Blumen Heyn“ spendet an LIORA

0
263
blumen_heyn_team.jpg 9. Juli 2020

Tue Gutes und sprich darüber! Genau das möchte „Blumen Heyn“ tun und die aktuelle Mehrwertsteuersenkung der Bundesregierung nicht auf geringfügig niedrigere Preise im Geschäft „umlegen“, sondern die Einsparung am Ende dieses ereignisreichen Jahres für einen guten Zweck in unserer Heimat zur Verfügung stellen:

und zwar als Spende an die LIORA-Begegnungsstätte, das Sozialprojekt im Augustinerkloster Gotha. Dort werden Menschen umsorgt, die von finanzieller und sozialer Armut betroffen sind und Hilfe benötigen – LIORA steht dabei für Liebe, Integration, Offenheit, Respekt, Annahme.

Das Gothaer Traditionsunternehmen „Blumen Heyn“, das im April 2021 sein 40-jähriges Bestehen feiern kann, nimmt sich somit ein gutes Beispiel am „Ristorante Diavolo“, das ähnlich verfährt und die Einsparung durch die Mehrwertsteuersenkung an den Kulturverein „art der stadt“ spendet.

Deshalb geht an dieser Stelle ein herzlicher Dank an das „Diavolo“ für die Initiative und die Anregung, die „Blumen Heyn“ gerne aufgreift und auch zur weiteren Nachahmung empfiehlt. Es gibt viele Menschen, denen es nicht so gut geht, und viele sinnvolle Projekte, die Unterstützung benötigen!

LIORA Gotha – die besondere Begegnungsstätte: www.liora-gotha.de

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT