Virologe Christian Drosten dämpft Erwartungen

0
989

Prof. Dr. Christian Drosten erklärt in seinem Corona-Podcast gestern unter anderem, warum Wissenschaftler nicht über Maßnahmen entscheiden.
Zudem sei das „Wohlfühlniveau“ in Deutschland offenbar so hoch, dass Medien immer noch versuchen würden, „was obendrauf zu setzen“ und „gesellschaftliche Unzufriedenheit“ zu befördern. Er fühle sich dabei immer unwohler, „denn dieses Wohlfühlniveau in der Gesellschaft wird nicht so bleiben in den nächsten Wochen.“

Link zum Archiv auf NDR

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT