Werkstatt brannte in Gothas Gleichenstraße

0
1872
Die Feuerwehr Gotha war im Einsatz. Symbolbild: Saichta/pixelio.de

Gotha (red/Brandschutzamt Gotha, 8. November). Heute ca. 7:15 Uhr wurde die Feuerwehr Gotha wegen eines Brandes in einer Werkstatt in der Gleichenstraße gerufen. Zusätzlich zur Berufsfeuerwehr wurden alle fünf Freiwilligen Feuerwehren der Stadt alarmiert.

Schon auf der Anfahrt war eine große Rauchentwicklung feststellbar.

In Flammen stand eine Anbau der Werkstatt, in dem – wie auch in einem direkt angrenzenden Tank – größere Mengen Heizöl gelagert waren.

Das Übergreifen der Flammen auf den Tank sowie das Durchbrennen der anderen Ölbehälter konnte verhindert werden.

Gegen 9 Uhr waren alle Nachlösch-, Lüftungs- und Aufräumarbeiten abgeschlossen.

Während der Löscharbeiten war die Gleichenstraße voll geperrt. Zur Brandursache ermittelt die Polizei.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT