Besonderes Musikerlebnis in der Reihe „Barock ImPuls“

0
352
OaF-Bildschirmfoto der Homepage der "Thüringen-Philharmonie Gotha-Eisenach".

Gotha (red, 10. April). Am 24. und 25. April spielt Avi Avital mit der Thüringen-Philharmonie Gotha-Eisenach“ in der Magarethenkirche, jeweils ab 18 Uhr.
Avi Avital ist ein weltbekannter Virtuose auf der Mandoline. Der gebürtige Israeli gastiert in der Reihe „Barock ImPuls“ der Philharmonie.
Auf dem Programm stehen Werke von J. S. Bach, Antonio Vivaldi, Avner Dorman, Bela Bartok, Sulkhan Tsindzadze und Avi Avital.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT