Gothas City-Management eröffnet Büro

0
528
Zur Eröffnung des City-Management-Büros der Stadt Gotha kamen OB Kreuch und Mitglieder des Gewerbevereins. Foto: Stadtverwaltung Gotha

Gotha (red, 13. August). Mit seinem City-Management-Büro am Neumarkt 10 schaffe die Stadtverwaltung Gotha einen direkten Anlaufpunkt für die Gewerbetreibenden der Innenstadt, so Pressesprecher Maik Märtin.

Elisabeth Kupfer. Foto: Stadtverwaltung Gotha

Aufgabe des City-Managements, das seit 1. September 2019 von Elisabeth Kupfer geleitet wird, sei die Erhöhung der Attraktivität und Belebung der Innenstadt. Als kommunikative Schnittstelle zur Verwaltung, regionalen Verbänden und Institutionen, solle es ein kompetenter Ansprechpartner für ansässige Unternehmen in der Innenstadt, Investoren oder ExistenzgründerInnen und Berater in kommunalen wirtschaftlichen Fragen sein.

Um die Gewerbetreibenden der Innenstadt miteinander in Kontakt zu bringen oder aktuelle Themen und Entwicklungen zu kommunizieren, würden regelmäßige Gesprächsrunden, Treffs und Foren organisiert, die vornehmlich dem Austausch und der Netzwerkbildung, aber auch dem sprichwörtlichen „Blick über den Tellerrand“ dienen sollen. Neben dem Servicebüro betreibe das Citymanagement den „Pop-up-Store“ am Hauptmarkt und soll Kooperationspartner des „Gotha-Gutscheins“ werden.

Kontakt:
Elisabeth Kupfer
Tel.: 03621 738 6 332
E-Mail: e.kupfer@gotha.de
www.citymanagement-gotha.de

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT