Eine Kiste voller Geschenke für die Patienten der Kinderklinik

0
479

(ukj/me). Über Schokoweihnachtsmänner und andere Leckereien haben sich heute die Patienten der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Jena (UKJ) gefreut: Denn Volker Blumentritt, Ortsteilbürgermeister für Lobeda, kam mit einer gut gefüllten „Weihnachtskiste“ zu Besuch. Bereits seit acht Jahren besucht er traditionell zur Weihnachtszeit das Klinikum und nun erstmals eine Station der Kinderklinik am neuen Standort in Lobeda.

„Ein großes Dankeschön an Volker Blumentritt für diese schöne Geste, die für unsere Patientinnen und Patienten gerade in der Weihnachtszeit für Freude und Abwechslung im Klinikalltag sorgt“, erklärt Prof. Dr. James F. Beck, Direktor der Jenaer Kinderklinik.

Dabei kam Volker Blumentritt auch mit dem 15-jährigen Marcus ins Gespräch, der zurzeit Patient der onkologischen Station ist. „Heute war für mich wieder ein ganz besonderer Tag“, sagte Volker Blumentritt nach seinem Besuch und zeigte sich beeindruckt von der Tapferkeit der Patienten. Auch an die Mitarbeiter der Station hatte er gedacht. „Denn ihnen gilt ein großer Dank für ihr tägliches Engagement“, so Blumentritt.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT