Buchpremiere: „Kurt W. Streubel. Spielarten des Abstrakten in der DDR“

0
583

Gotha (red/mn, 9. Juli). Am nächsten Freitag (16. Juli) findet um 17 Uhr im KunstForum Gotha (Querstraße 13-15) die Vorstellung des Buches „Kurt W. Streubel. Spielarten des Abstrakten in der DDR“ statt.

Die Buchpublikation „Kurt W. Streubel. Spielarten des Abstrakten in der DDR“ erscheint anlässlich der Ausstellung „Entdeckungsreise ins Unbekannte. Kurt W. Streubel zum 100.“ im KunstForum Gotha (6. Mai bis 26. September 2021). Der umfangreich bebilderte Katalog präsentiert das vielfältige Schaffen des Künstlers Kurt W. Streubel und leistet erstmals eine kunsthistorische Einordnung seines Werks.

Aufgrund der situationsbedingt begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um eine Anmeldung zu diesem Termin bis zum 14. Juli unter m.neumann@kultourstadt.de.

Der Einlass zur Buchvorstellung am 16. Juli 2021 ins KunstForum Gotha ist um 16.30 Uhr.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT