Oscar am Freitag-TV: Bus-Streit in Gotha – Landrat & RVG nehmen Stellung

0
735

Im Streit um den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) gab es am Montag vormittag eine Pressekonferenz im Gothaer Landratsamt. Dabei nahm Landrat Konrad Gießmann ebenso Stellung wie der Anwalt des Landkreises in dieser Sache, Jürgen Gnauck. Auch der Geschäftsführer der Regionalen Verkehrsgemeinschaft, Uwe Szpöt, nahm gegenüber der Presse Stellung. Hintergrund sind die Auseinandersetzungen der RVG mit der Firma Steinbrück, die derzeit zu einem Doppelverkehr auf den städtischen Buslinien in Gotha führen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT