Alkohol und Amphetamin – unter Drogen im Straßenverkehr

0
83
Die Landespolizeiinspektion Gotha. Foto: Rainer Aschenbrenner

Die Polizei informiert:

Verkehrskontrollen in Gotha und Friedrichroda
Am Montagnachmittag des 17.05 2021 geriet gegen 16.00 Uhr ein 43-jähriger VW-Fahrer auf dem Friedrichsplatz in Friedrichroda in eine Verkehrskontrolle. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann 0,74 Promille Alkohol in der Atemluft hatte.
Gegen 21.00 Uhr wurde in der Puschkinallee in Gotha ein 38-Jähriger mit seinem E-Scooter kontrolliert. Bei der Überprüfung reagierte ein Drogenvortest positiv auf Amphetamin. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Beide Verkehrsteilnehmer durften ihre Fahrt nicht weiter fortsetzen. Sie erwarten nun entsprechende Ermittlungsverfahren.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT