Aus dem Polizeibericht vom 5. November

0
333
Foto: msb Kommunikation

Nach Unfallflucht Zeugen gesucht
Ohrdruf. Die Polizei Gotha sucht Zeugen nach einer Unfallflucht am Donnerstag, dem 29. Oktober: Der Fahrer eines unbekannten Pkw fuhr gegen 18.35 Uhr die B 88/Scherershüttenstraße von Ohrdruf kommend in Richtung Gräfenhain. Er überquerte die B 88, ohne die Vorfahrt eines von links kommenden weißen Mitsubishi zu beachten. Der 42-jährige Fahrer leitete eine Gefahrenbremsung ein, konnte aber eine Kollision nicht verhindern. Der Fahrer des unbekannten Pkw, vermutlich ein schwarzer VW Polo mit Aufschrift einer ortsansässigen Car-Tuning-Firma, setzte seine Fahrt fort. Das unbekannte Fahrzeug gehört allerdings nicht zu dieser Firma. Wer hat den Vorfall beobachtet und kann sachdienliche Hinweise geben? Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03621 781124 und der Bezugsnummer 0254651/2020 zu melden.

Hauswände beschmiert 
Gotha. Heute Vormittag wurden der Polizei Farbschmierereien mit augenscheinlich politischem Bezug im Stadtgebiet Gotha gemeldet. Auf der Wand eines Gebäudes in der Huttenstraße wurden mehrere Schriftzüge durch Unbekannte aufgebracht, ebenso auf einer Hauswand in der Marktstraße. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 03621 781124 entgegen genommen.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT