Blaulichtreport für den 5. Juni

0
576
Foto: msb Kommunikation

Gotha. Unbekannte beschädigten in der Nacht zu Freitag mehrere Schaufensterscheiben des Sozialkaufhauses in der Südstraße. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Bereich. Die Polizei bittet um Hinweise unter 03621 – 781124 und der Bezugsnummer 0126424/2020.

Crwainkel. Heute kurz vor 6 Uhr fuhr ein 55-jähriger mit seinem VW zwischen Crawinkel und der Wegscheide. Plötzlich querte ein Reh die Fahrbahn und kollidierte mit dem Fahrzeug. Das Tier verendete noch am Unfallort. Es entstand Sachschaden am Fahrzeug. Personen wurden nicht verletzt.

Ohrdruf. Eine 48-jährige Frau fuhr mit ihrem E-Bike gestern Nachmittag über den Marktplatz in Richtung Bahnhofstraße. Auf dem regennassen Kopfsteinpflaster rutschte sie weg, fiel hin und verletzte sich dabei leicht.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT