Gotha: Versuchter Trickbetrug

0
517

Am Mittwochvormittag rief ein Unbekannter auf drei verschiedenen Festnetzanschlüssen in Gotha an und gab sich als Verwandter und einmal als Mitarbeiter eines Pflegediensts aus. Der Unbekannte forderte Bargeld in vier- bis fünfstelliger Höhe.
Alle Angerufenen machten das einzig Richtige- sie legten auf und informierten die Polizei. So ist es nicht zu einem finanziellen Schaden gekommen.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT