Polizeibericht Gotha

0
123
Foto: msb Kommunikation

Die Polizei informiert:

Unter Alkoholeinfluss am Steuer
Polizeibeamte haben am Montagabend des 05.10.2020 bei einem 46 Jahre alten Verkehrsteilnehmer eine mutmaßliche Alkoholbeeinflussung festgestellt. Der Mann war gegen 19.00 Uhr mit seinem Transporter in Gotha in der Dr.-Troch-Straße unterwegs, als er einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,2 Promille, im Anschluss wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Die Beamten leiteten gegen den 46-Jährigen ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ein und stellten seinen Führerschein sicher.

Auf A 71 auf Leitplanke gefahren und umgekippt
In der Nacht vom Sonntag, dem 04.10.2020 zum Montag, dem 05.10.2020, gegen 22:45 Uhr verunglückte ein Pkw VW auf der A 71 zwischen Gräfenroda und Ilmenau West. Ein 53-Jähriger war mit seinem Fahrzeug in Richtung Sangerhausen gefahren. Im Bereich der Abbiegespur zum Rastplatz Thüringer Wald-Süd fuhr der Pkw aus ungeklärter Ursache nach rechts auf die Schutzplanke und kippt auf das Fahrzeugdach. Der Fahrzeugführer konnte sich zwar selbstständig aus dem Auto befreien, musste aber zur ärztlichen Behandlung in das Krankenhaus nach Ilmenau gebracht werden. Zwei Stunden nach dem Unfall war der Pkw geborgen und die Unfallstelle wieder beräumt.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT