AHORN Berghotel Friedrichroda wieder geöffnet

0
1050

Friedrichroda (red, 13. Juni). 24 Stunden, nachdem die ersten Gäste wieder im AHORN Berghotel begrüßt werden konnten, war „Oscar am Freitag“-TV vor Ort.
Was wir vorfanden: eine entspannte Atmosphäre, ebenso entspannte Gäste und ein sichtlich glückliches Personal, das endlich wieder Gastgeber sein durfte.
Noch läuft das Geschäft quasi auf halber Kraft – aufgrund der aktuellen Inzidenz darf das Hotel nur zu 60 % belegt werden. Für das weithin sichtbare gastliche Haus auf dem Reinhardtsberg bedeutet dies, dass maximal 275 Zimmer belegt werden dürfen.
Von denen waren am Samstag noch etliche frei, denn das „ok“ fürs Öffnen kam sehr kurzfristig. Statt üblicher zwei Wochen, die man nach einem Kaltstart braucht, um ein Hotel wieder in Betrieb zu nehmen, haben die Berghoteliers dies in der Hälfte der Zeit geschafft, wie Susanne Hensel durchaus mit Stolz in der Stimme berichtete.
Die Verkaufsleiterin, die dieses Jahr 30-jährige Zugehörigkeit zum Team feiern kann, ist voller Hoffnung, dass es schon in der kommenden Woche richtig losgehen kann, die letzte Hürde fällt, man zur Normalität zurückkehrt…

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT