Aus dem Polizeibericht vom 21. Januar (II)

0
178
Symbolbild: Markus Spiske/Pexels

Landkreis (red/ots, 21. Januar, Stand 17 Uhr)

Kollision in der Kurve
Mühlberg. Gegen 10 Uhr kam es heute zu einem Verkehrsunfall. Eine 36-Jährige fuhr mit ihrem VW auf der Karl-Marx-Straße, als ein 36 Jahre alter Mann mit seinem VW entgegenkam. In einer Kurve kollidierten beide, wobei die 36-Jährige leichte Verletzungen erlitt. Sie wurde medizinisch versorgt. An den Pkw entstand entsprechender Sachschaden.

Handbremse vergessen – fatale Folgen
Cumbach. Bei einem Verkehrsunfall heute Mittag in der Leinaer Straße haben eine 77 Jahre alte Frau und ein Mann im Alter von 80 Jahren schwere Verletzungen erlitten. Beide versuchten, einen Opel aufzuhalten, der offenbar nicht gegen das Wegrollen gesichert war und sich auf einem leicht abschüssigen Gelände in Bewegung setzte. Dabei verletzten sie sich schwer und mussten ins Krankenhäuser gebracht werden. Der Opel blieb unbeschädigt.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT