Botschafter des Landkreises gesucht

0
212
Foto: Landratsamt Gotha

Landkreis (red/aj, 17. Mai). Die Ausschreibung auf der Suche nach dem „Botschafter“ resp. der „Botschafterin des Landkreises“ wurde bis zum 17. Juni verlängert.

Er oder sie wird dann bei der diesjährigen, gemeinsam ausgerichteten Ehrenamtsgala des Landkreises Gotha und der Kreissparkasse Gotha für die Jahre 2023/2024 ernannt.

Grundsätzlich kann jede Einzelperson oder juristische Person für die Auszeichnung vorgeschlagen werden. Die vorgeschlagenen Einzelpersonen oder juristischen Personen müssen im Landkreis Gotha wohnhaft sein bzw. ihren Sitz haben.

Sie sollten sich ein überdurchschnittliches Engagement für die Stärkung des Gemeinwohls und die Entwicklung in der Region zeigen – im beruflichen Alltag, in der ehrenamtlichen Arbeit, in der Förderung besonderer Zielgruppen.

Das bisherige Wirken sollte in der Region und über die Landesgrenze hinaus bekannt sein, da der künftige Botschafter/die Botschafterin den Landkreis Gotha regional und überregional vertreten, bekannt machen und repräsentieren wird.

Der Botschafter/die Botschafterin des Landkreises Gotha erhält die Auszeichnung aus den Händen des Landrates und des Vorsitzenden des Kreistages Gotha. Dazu gehören eine Berufungsurkunde, Anstecknadel, ein Ehrengeschenk in Form einer Skulptur und Visitenkarten.

Während seiner/ihrer Amtszeit nimmt der Botschafter/die Botschafterin des Landkreises Gotha an Höhepunkten des regionalen und überregionalen gesellschaftlichen Lebens teil. Er begleitet den Landrat und die Beigeordneten bei Einladungen auf Bundes- und Landesebene, bei Festveranstaltungen des Landkreises und bei weiteren Terminen, die entsprechend der jeweiligen Bedürfnisse abzustimmen sind.

Vorschläge mit biografischen Daten und einer ausführlichen Begründung können von Einzelpersonen, Personengruppen und kommunalen Körperschaften bis zum 17. Juni eingereicht werden.

Die Vorschläge sind zu richten an das
Landratsamt Gotha, Büro Landrat
Stichwort: Botschafter/in des Landkreises Gotha
18.-März-Str. 50, 99867 Gotha
oder per E-Mail an
i.daniel@kreis-gth.de

Die Entscheidung über die Ernennung des Botschafters/der Botschafterin des Landkreises Gotha 2023/2024 erfolgt durch eine Jury.

Chronik:
2004 Rudi Weisheit (Hochseiltruppe „Geschwister Weisheit“)
2005 Gemeinde Günthersleben-Wechmar, vertreten durch Knut Kreuch
2006 „Thüringen Philhamonie Gotha-Suhl“, vertreten durch Hermann Breuer
2007 BOLTZ-Projekt, vertreten durch Reiner Jelit

Infolge eines Kreistagsbeschlusses wird seit 2008 der Titel des Botschafters auf zwei Jahre vergeben.
2008/09: Ronald Bellstedt
2010/11: Prof. Dr. med. habil. Werner Schunk
2012/13: Manfred Pihaule, bekannt als „Loman“
2014/15: „Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach“ (erneut)
2016/17: Dr. Sigurd Scholze
2018/19: Fanfaren- und Showorchester Gotha

 

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT