Helios startet „Kinder – und Jugendmedizin 2.0“

0
487
Das Team der Helios-Kinderstation. Foto: Helios

Gotha (red/soe, 15. Februar). An 365 Tagen rund um die Uhr ist ab heute das Team der Kinder- und Jugendmedizin bereit für die kleinen und großen Sorgen der Kinder im Alter von null bis 18 Jahren aus dem Landkreis Gotha und seiner Umgebung.

Zum Team gehören zwei Oberärzte, fünf Assistenzärzte, 14 Kinderkrankenschwestern, ein kleiner Rabe und natürlich die Leitende Ärztin Anja Rabe (Foto).

Gotha bietet viel Know-how auf dem Gebiet der Kinder und Jugendmedizin und vor allem gute und enge Zusammenarbeit mit den anderen Fachrichtungen wie mit Unfallchirurgie und Allgemein- und Viszeralchirurgie, zum Beispiel bei der Versorgung vom Blinddarmentzündungen, Schulunfällen etc. Hilfe gibt es auch bei kindlichem Einnässen (Enuresis) und Phimosen sowie dem gesamten Spektrum der Kinderurologie.

Geplant sind später auch ambulante Sprechstunden für Kinderkardiologie und Gastroenterologie.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT