Schipanski: „Das Wahlkreismandat hat für mich erste Priorität“

0
389
Foto: Mathias Steitz

Gotha (red, 13. Juni). Gestern hat die CDU Thüringen die Landesliste für die Bundestagswahl am 26. September aufgestellt. Tankred Schipanski, der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete und Direktkandidat der CDU für den Wahlkreis Gotha–Ilmkreis wurde dabei auf Platz fünf der Liste nominiert.

Er sagte dazu: „Ich freue mich über die Bestätigung meiner Arbeit und den Rückenwind für die Bundestagswahl. Mit Christian Hirte an der Spitze gehen wir mit einem guten Team auf der Landesliste in den Bundestagswahlkampf. Klar ist für mich aber auch: mein Wahlkreis und das Direktmandat haben für mich erste Priorität. Ich möchte die Menschen im Landkreis Gotha und Ilm-Kreis weiterhin so erfolgreich in Berlin vertreten, wie es mir in den letzten Jahren möglich war. Dafür bewerbe ich mich seit vier Jahren mit großem Engagement.“

 

 

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT