Aus dem Polizeibericht vom 14. Juni (I)

0
491
Eine regelrechte Einbruchsserie gab es in Georgenthal. Symbolbild: Pixabay

Landkreis (red/ots, 13. Juni, Stand 10 Uhr)

Drei Pkw beschädigt
Georgenthal. Der Lack von drei Pkw wurden in der Nacht vom 11. zum 12. Juni in der Straße am Hirzberg zerkratzt. Der Schaden ist derzeit noch nicht bezifferbar. Die Polizei Gotha bittet Zeugen, sich unter 03621 781124 und Angabe der Bezugsnummer 0131724/2021 zu melden.

80-Jährige bestohlen
Gotha. Eine 80-Jährige wurde Opfer eines Trickdiebstahls. Sie war beim Einkauf in einem Supermarkt in der Gartenstraße, als sie am Freitag gegen 11 Uhr von zwei Männern angesprochen wurde, die vorgaben, Geld wechseln zu wollen. Während dies geschah, stahl einer der Täter aus der Geldbörse der Frau einen 100-Euro-Schein, nachdem sie zuvor abgelenkt wurde. Zeugen, denen am Freitag verdächtige Personen in der Gartenstraße auffielen, werden gebeten, sich unter 03621 781124 und Angabe der Bezugsnummer 0131657/2021 zu melden.

Einbruch beim Frisör
Georgenthal. Eine Anzeige wegen Einbruchs in einen Frisörsalon in der Bahnhofstraße nahm die Gothaer Polizei am Samstag auf. In der Nacht zuvor waren Bargeld, vier Haarschneidemaschinen und ein Tablet-Computer im Wert von mehreren Hundert Euro geraubt worden. Hinweise erbittet die Polizei in Gotha unter 03621 781124 und Angabe der Bezugsnummer 0131650/2021.

Getränke geraubt
Georgenthal. Erfrischungsgetränke im Wert von wenigen Euro waren die Beute eines Einbruchs in ein Blockhaus auf dem Campingplatz an der Straße „Forsthaus am Steiger“. Dabei entstand Sachschaden von einigen Hundert Euro. Zeugen melden sich bitte unter  03621 781124 und Angabe der Beztugsnummer 0131621/2021.

In Pflegedienst eingebrochen
Georgenthal. In die Räume eines Pflegedienstes in der Straße Am Flößgraben wurde am Samstagmorgen eingebrochen. Dort wurden mehrere Türen und auch Mobiliar beschädigt sowie die Räumlichkeiten durchsucht. Es entstand Sachschaden von ca. 3.000 Euro. Ob etwas gestohlen wurde, klären weitere Ermittlungen der Kriminalpolizei Gotha. Zeugen werden gebeten, sich unter 03621 781124 und Angabe der Bezugsnummer 0131567/2021 zu melden.

(korr.) Clevere 9-Jährige*
Friedrichroda. Am Freitagnachmittag wurde eine 9-Jährige in der Straße Unterer Schlossweg von einem Unbekannten angesprochen, der vorgab, dem Kind Hundewelpen zeigen zu wollen. Das Mädchen lehnte ab und ging nach Hause.
Kürzlich wurde bereits ein anderes Kind in gleicher Weise angesprochen. Die Polizei in Gotha sucht nun den Mann.
Er wurde wie folgt beschrieben: Ca. 40 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß, braune, kurze, lockige Haare und schlank. Er trug eine dunkle Jacke mit Kapuze und eine kurze blaue Stoffhose. Er trägt Bart, aber keine Brille. Hinweise nimmt die Polizei unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0131293/2021 entgegen.

*Anm. der Reaktion: Die unzulässige, weil vorverurteilende Formulierung „Padophiler gesucht“ haben wir nach einem Hinweis von Stefan Gessert auf „Clevere 9-Jährige“ geändert.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT