Stiftungsrat beschließt Vergabe von 42.000 Euro

0
789
Gothas Kreissparkasse. Foto: KSK

Sieben neue Projekte werden gefördert

Gotha (red, 22. Juni) Der Stiftungsrat der Regionalstiftung der Kreissparkasse Gotha hat in seiner jüngsten Sitzung über Fördermittelanträge entschieden. Sieben neue Projekte mit einem Volumen von 42.000 Euro finanziell unterstützt.

So erhält u. a. das Mehrgenerationenhaus in Gotha 10.000 Euro für die Einrichtung eines neuen Spielzimmers. 9.000 Euro bekommt der Bob- und Rodelclub Friedrichroda für die Anschaffung eines Busses, damit die Kinder und Jugendlichen zur Trainingsstätte nach Oberhof gefahren werden können. Der art der stadt Gotha bekommt 2024 und 2025 eine Unterstützung von jeweils 7.500 Euro für das Projekt „NATUR – ein gemeinschaftlich schützenswertes Schauspiel“. Der Förderverein Gierstädter Früchtchen e. V. bekommt die Mittel für die Anschaffung eines Bodentrampolins für die KiTa im Wert von 2.000 Euro.

„Uns lagen Anträge von unterschiedlichsten Vereinen und Organisationen vor. Wir haben eine gute Auswahl getroffen und sind uns sicher, dass die geförderten Projekte richtig und wichtig für den Kreis Gotha sind“, betonte Onno Eckert, Vorsitzender des Stiftungsrates der Regionalstiftung der Kreissparkasse Gotha.

„Wir hatten eine gute und konstruktive Sitzung. Neben den beschlossenen Anträgen, wurden auch einige abgelehnt, weil sie dem Stiftungszweck nicht entsprechen oder noch Nachweise fehlen. Bei einigen Vereinen sehe ich die Unterstützung eher durch ein direktes Sponsoring der Kreissparkasse als eine Förderung durch die Regionalstiftung. Mit diesen Vereinen nimmt die Kreissparkasse direkten Kontakt auf“, sagte Jörg Krieglstein, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes der Regionalstiftung der Kreissparkasse Gotha.

Auf Grund des neuen Thüringer Stiftungsgesetzes waren Anpassungen an der Satzung notwendig. Die Satzungsänderungen wurden einstimmig bestätigt. Ebenfalls wurde der Jahresabschluss für 2022 bestätigt und der Vorstand entlastet.

Die nächste Sitzung des Stiftungsrates findet am 16. August 2023 statt. Bis dahin können Vereine und Verbände Anträge auf Förderung stellen. Was gefördert wird und den Förderantrag, findet man auf der Homepage unter www.regionalstiftung-gotha.de

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT