Was die Wetterfrösche für den 14. September vorhersagen…

0
209
Ergiebige Niederschläge heute. Symbolbild: josemdelaa/Pixabay

Gotha (red, 14. September). Heute soll es laut Deutschem Wetterdienst (DWD) im Freistaat ganztägig bedeckt sein und es länger anhaltenden Regen geben.
Bis in die Nacht zum Donnerstag wird länger anhaltender Regen mit Mengen zwischen 30 und 40 l/qm in 24 Stunden auftreten, in Südthüringen örtlich bis 50 l/qm. Dabei kann dort der Dauerregen heute durch schauerartig verstärkten, vereinzelt auch gewittrigen Starkregen mit Mengen um 20 l/qm in kurzer Zeit durchsetzt sein.
In Südthüringen kann er teils schauerartig verstärkt sein, dort sind einzelne Gewitter mit Starkregen nicht ausgeschlossen.
Nordthüringen bekommt dagegen nur zeitweise Regen, der zudem weniger ergiebig sein wird.
Das höhere Bergland bleibt ganztägig in Wolken mit eingeschränkter Sichtweite. Höchstwerte 17° Grad C bis örtlich 20° Grad C, im Bergland 15° Grad C bis 18° Grad C. Hier herrscht schwacher Wind aus westlichen Richtungen.
In der Nacht zum Donnerstag wird es stark bewölkt sein. Von Norden lässt der Regen allmählich nach. Tiefstwerte 13° Grad bis 10° Grad. Schwach windig.

 

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT