„Wenn’s ums Geld geht…“

0
394

Gotha (red/Statista). „Wenn’s ums Geld geht – Sparkasse“ – mit diesem Werbespruch wirbt der Banken-Verbund und ist damit gewissermaßen nah an der Realität.

Denn 37 Prozent der für den Statista Global Consumer Survey befragten Menschen in Deutschland haben dort ihr hauptsächlich genutztes Konto.

Nur noch die Volksbanken Raiffeisenbanken (13 Prozent) kommen auf einen zweistelligen Anteil, wie der Blick auf die Grafik zeigt.

Auf Platz drei folgt mit acht Prozent die Commerzbank.

 

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT