Zalando „schreit vor Glück“

0
344
Die Hauptverwaltung von Zalando in Berlin. Foto: Marbuss1966/Wikipedia

Berlin/Gotha (red, 18. März). Zalando profitiert vom Lock­down und legt 2020 beim Umsatz 23,1 % auf 8 Mrd Euro zu.
Der börsennotierte Online-Versandhändler für Schuhe, Mode und Kosmetik mit Sitz in Berlin meldete für das Vorjahr einen Gewinn von 420,8 Mio. Euro. 2019 waren es 224,9 Mio. Euro.
Der Versand­händler will bis 2025 ein Brutto­waren­volumen von 30 Mrd. Euro übertreffen, aktuell sind es 10,7 Mrd. Euro.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT