„Ein Jahrzehnt für die Katz‘“

0
64
Wildkater Toco. Foto:Bärbel Bawey

Gotha (red, 14. Mai). Heute feiert das BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda sein 10-jähriges Bestehen.
Bis 18 Uhr warten eine Ausstellung über Wildkatzen, Luchse und das Naturschutzprojekt „Rettungsnetz Wildkatze“, die echt wilden Wildkatzen und Luchse in den Gehegen und ein umfangreiches Programm für die ganze Familie auf Gäste.

„In den zehn Jahren seines Bestehens hat sich das Wildkatzendorf Hütscheroda zu einem echten Leuchtturm in der Region entwickelt“, freut sich Dr. Katrin Vogel, Geschäftsführerin der Wildtierland Hainich gGmbH. „Rund 30.000 Besucher können wir hier die schönen, wilden Tiere zeigen, über ihre Ansprüche an ihren Lebensraum informieren und zugleich für unsere Verantwortung als Menschen für Natur, Umwelt und die Vielfalt der Arten sensibilisieren.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT