Aus dem Jenaer Polizeibericht

0
1099

Fahrraddiebstahl

Unbekannte Täter entwendeten am Samstag in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr ein hochwertiges orangefarbenes Fahrrad, welches an der Schwimmhalle Lobeda-West angeschlossen abgestellt war. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Jena, Telefon 03641-810

Einbruchsserie

Unbekannte Täter drangen am Freitag in der Zeit von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr gewaltsam in eine Arztpraxis am Carl-Zeiss-Platz ein und entwendeten Computertechnik im Wert von ca. 6.000 EUR. Der Sachschaden liegt bei ca. 3.000 EUR.

Am späten Freitagabend wurden Einbrüche in mehrere Firmen in einem Bürogebäude in der Tatzendpromenade festgestellt. Die Täter öffneten in mehreren Etagen gewaltsam die Zugangstüren und richteten erheblichen Sachschaden an. Anschließend wurden in den Büros Schränke und Schubladen durchwühlt. Das genaue Diebesgut ist noch nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise zu beiden Fällen bitte an die Polizei Jena unter Telefon 03641-810.

Verkehrsgeschehen

Ein 25-Jähriger befuhr am Sonntagmorgen mit dem Pkw Opel die Hermann-Löns-Straße stadteinwärts. In einer leichten Linkskurve geriet er an die Bordsteinkante und landete anschließend auf dem stadtauswärts führenden Fußweg an einer Natursteinmauer. Die eingesetzten Beamten stellten den jungen Mann schlafend auf dem Beifahrersitz fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,25. Es folgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins. Glücklicherweise blieb der Fahrzeugführer unverletzt. Der Schaden am Pkw beträgt etwa 1.000 EUR.

Eine leicht verletzte Person und ein Schaden von ca. 25.000 EUR sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstag kurz vor 11:00 Uhr auf der Stadtrodaer Straße. Eine 27-Jährige hatte sich mit dem Pkw auf der Linksabbiegespur in Richtung Neue Schenke hinter mehreren wartenden Fahrzeugen eingeordnet. Dann wechselte die Pkw-Fahrerin auf die Geradeausspur und wurde dort von dem von hinten kommenden Pkw Golf erfasst. Durch die Wucht des Aufpralls kamen beide Fahrzeuge erst unmittelbar vor dem Einmündungsbereich zum Stehen und blockierten die gesamte stadtauswärts führende Fahrbahn. Während der Unfallaufnahme musste der Verkehr über die Ortslage Rutha umgeleitet werden.

An der Einmündung Camburger Straße/Naumburgerstraße kollidierte am Samstag, gegen 13:00 Uhr, ein 57-jähriger Pkw-Fahrer mit einer Straßenbahn. Der Mann beachtete beim Abbiegen nicht das Farbzeichen „rot“ für die sich nähernde Straßenbahn und stieß mit dieser zusammen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beträgt ca. 1.000 EUR.

Vom Freitag zum Samstag stieß in der Jahnstraße ein unbekanntes Fahrzeug an einen Pkw Golf und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Der Pkw Golf war am rechten Fahrbahnrand, kurz vor dem Jahnplatz, geparkt. Der Schaden beträgt ca. 800 EUR. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Jena, Telefon 03641-810.