Autorenlesung in der Stadtbibliothek

0
332

Die Stadtbibliothek Heinrich Heine lädt am 3. November, um 19 Uhr zu einer Autorenlesung ein. Diesmal ist Kai Twilfer mit seinem Buch „Schantall, tu ma die Omma winken!“ zu Gast.

Zum Buch:
Kevin, Schantall und Omma aus der chaotischen Unterschichtfamilie Pröllmann sind überall. Liebenswert karikiert und sehr, sehr komisch! Jochen wird vom lauschigen kommunalen Kulturbüro einer Kleinstadt in die Sozialbehörde versetzt und trifft dabei auf die chaotische Unterschichtenfamilie Pröllmann. Zunächst geschockt, entwickelt er trotz aller Irritationen und Gegensätz-lichkeiten langsam Sympathien für Schantall und ihren Klan. Ab sofort dreht sich Jochens Arbeitsalltag um Rückentattoos, Tuningschlitten, Shoppingwahn, Prollurlaub oder Essen vom Fußboden. Als Verfechter des guten Geschmacks erhält er zum ersten Mal Einblicke in ein faszinierendes Milieu, das er zuvor so nicht kannte. Mit spitzer Feder schreibt Kai Twilfer über eine Familie, die stark von Bildungs- und Niveauarmut geprägt ist. Er leistet damit einen ebenso wichtigen wie amüsanten Beitrag zum Thema »Kevinismus«.

Darüber hinaus wird Autor Kai Twilfer auch noch einen kleinen Exkurs zu seinem neuen Buch „Schantall, tu ma die Omma Prost sagen! machen. Die Besucher dürfen gespannt sein.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 3. November 2015 um 19.00 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) im Hanns-Cibulka-Saal der Stadtbibliothek Gotha statt. Eingang Friede Springer-Haus am Philosophenweg. Kartenvorverkauf: 10 € Abendkasse: 12 €.

The Londoner - Gotha