Botschafter des Landkreises Gotha im Radio

0
421

Mächtige und kontrastreiche romantische Klangwelten präsentierte die Thüringen Philharmonie Gotha in ihrem zweiten Sinfoniekonzert der Anrechtsreihe A am 2. Oktober 2014.

Auf dem Programm standen Carl Maria von Webers Ouvertüre „Der Beherrscher der Geister“, das erste Violinkonzert von Max Bruch mit Linus Roth als jungem herausragendem Solisten und Sergei Rachmaninoffs Sinfonie Nr. 2. Für alle, die das Konzert unter der Leitung von Chefdirigent Michel Tilkin verpasst haben oder es noch einmal hören wollen: Der Rundfunksender MDR Figaro sendet amDienstag, 14. Oktober 2014, um 20:05 Uhr einen Mitschnitt des kompletten Programms im Rahmen seiner Reihe „Orchesterlandschaft Thüringen“.

The Londoner - Gotha