Bufleben: Mit Gegenverkehr kollidiert

0
313

Bufleben (LPI Gotha). Ein 48-jähriger Mercedesfahrer war am Montag, 12:50 Uhr auf der K15 aus Pfullendorf
kommend in Richtung Warza unterwegs. Beim Auffahren auf die K4 holte er mit seinem Mercedes zu weit aus und geriet dabei auf die Gegenspur, auf der sich ein Seat befand. Die Fahrzeuge stießen zusammen.

Der Seat kam nach rechts von der Fahrbahn, stieß gegen ein Verkehrsschild und stoppte im Straßengraben. Die 24-jährige Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Auch der Mercedesfahrer erlitt leichte Verletzungen. Beide Fahrzeugführer kamen ins Klinikum. Der entstanden Sachschaden beläuft sich auf etwa 10 000 Euro.

MSB Kommunikation