Firma Reifen Schreiber weihte neue Lagerhalle ein

0
1333


Kein Zweifel, der vergangene Freitag war für Marko Schreiber (Foto) ein besonderer Tag. Schließlich eröffnete der Unternehmer offiziell am Standort Tüttleben seine neue Lager- und Logistikhalle.
Die Zahlen sprechen für sich: 2500 Quadratmeter ist die Halle groß, 42 Meter lang sind die Regale, acht Meter hoch ist das Gebäude – gut 10000 Reifen kann die Firma hier lagern. Für den Unternehmer Marko Schreiber war der Bau der Halle maßgebend dafür, am Standort Tüttleben zu bleiben. 1,5 Millionen Euro hat der Bau gekostet – und er hat sich jetzt schon gelohnt. Nicht nur, dass die Reifen-Truppe jetzt auch Platz zum „Kommissionieren“ hat, wie der Chef betont. Sein Unternehmen bleibt damit auch für die Kunden „anfassbar“, obwohl es den Hauptteil seines Umsatzes mittlerweile mit dem Großhandel und Versand – vor allem via Internet – macht. Immerhin entstanden mit der neuen Halle zehn Montageplätze, was mehr Termine mit den Haus- und Hofkunden zulässt. Der Kerninhalt des Geschäftes? Die Frage beantwortet Marko Schreiber in einem Satz: „Wir machen alles, was mit dem Rad zu tun hat.“ Und dies verdammt gut … ms
Oscar am Freitag, 25. März 2011