Gothas schönste Ecken

0
490

Mit Beginn der Gartensaison und im Rahmen der Gothaer Kulturnacht eröffnet am 1. Juni eine neue Ausstellung in der Orangerie. Die Gothaer Orangerie-Freunde präsentieren zahlreiche Gemälde von Gothaer Hobbymalern im nördlichen Treibhaus, dem sogenannten Lorbeerhaus. Derzeit werden dazu die letzten Vorbereitungen getroffen.

„Die Werke zeigen bekannte Motive aus dem Gothaer Stadtbild sowie Blumen und Zitrusfrüchte“, berichtet Vereinsmitglied Gernot Harnisch. In Zusammenarbeit mit der Gothaerin Ute Schmidt, Inhaberin eines Bastelgeschäfts, haben die Orangerie-Freunde einen Aufruf gestartet, dem zehn Hobbykünstler aus der Stadt und dem Landkreis gefolgt sind. Sowohl die Auswahl der Motive, als auch die Maltechnik wurden den Künstlern frei gestellt. So entstanden Zeichnungen sowie Gemälde in Aquarell, Öl und Acryl in verschiedenen Formaten, die eine Gemeinsamkeit haben – sie zeigen Gothas schönste Ecken.

„Geplant ist auch, daraus einen Orangerie-Kalender zu erstellen“, so Harnisch weiter. Dreizehn Kunstwerke werden dann die Monatsblätter und das Deckblatt des geplanten Kalenders „Gothaer Motive“ zieren, der voraussichtlich im kommenden Jahr veröffentlich wird. Zur Ausstellungseröffnung am Freitag, den 1. Juni im Lorbeerhaus sind alle Kunst – und Orangerieliebhaber ganz herzlich eingeladen. Ab 20 Uhr werden die ausstellenden Künstler vor Ort sein, um den einen oder anderen Tipp zu geben. Die kulinarische Versorgung übernehmen die Orangerie-Freunde, die sich an diesem Abend auch am Programm der Gothaer Kulturnacht beteiligen. Die insgesamt 60 Werke können bis Anfang September zu den Veranstaltungen der Orangerie-Freunde besichtigt werden. Die Termine dazu gibt es im Internet unter www.orangerie-gotha.de. Weitere Termine zur Besichtigung der Ausstellung können mit dem Orangerie Förderverein abgestimmt werden.

Folgende Künstler stellen aus:
Angelika Frischmuth
Margret Schäfer
Beate Schramm
Christine Meder
Bärbel Laue
Angelika Betz
Antje Jannek
Heinz Fischer
Manfred Mitscherling
Ingrid Argus

The Londoner - Gotha