KNAX-Fete der Kreissparkasse Gotha brachte Spende für Kinderhospiz in Tambach-Dietharz

0
1479

Zuwendungen in Höhe von 1.140 Euro vergab die Kreissparkasse Gotha im Monat Juli an insgesamt sieben Vereine sowie eine Gemeinde. 

Dabei könnte es wohl kaum einen wichtigeren Spendenempfänger aus dem Landkreis Gotha geben als das Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. Das Besondere: Die 200 Euro, die das Hospiz erhielt, sind ein Spendenertrag von der KNAX-Fete 2015, die im Rahmen der Premiere des Jugendevents stattfand.

„Um ganz ehrlich zu sein, bei 820.000 Euro an Spenden, die wir jährlich benötigen, machen 200 Euro nicht den ganz großen Beitrag aus, doch jetzt kommt das große ABER: Das Geld kommt von der KNAX-Fete, deswegen freuen wir uns riesig über die Zuwendung. Es gibt nämlich keine schönere Spende, als wenn Kinder für Kinder spenden“, findet Stephan Masch, der im Kinderhospiz für Fundraising und Kommunikation zuständig ist.